Informationen zum Hirntumor-Informationstag

Zweimal Jährlich organisiert die Deutsche Hirntumorhilfe einen bundesweiten Kongress für Patienten und Angehörige. Dort sprechen Mediziner und Wissenschaftler zu aktuellen Therapiekonzepten bei Hirntumoren sowie zu neuesten Forschungserkenntnissen. Weiterhin ist das Treffen dem Erfahrungsaustausch gewidmet. In kleinen Gesprächsgruppen berichten Patienten über ihr Leben und geben anderen Betroffenen Tipps zum Umgang und zur besseren Bewältigung der Krankheit.
Weitere Informationen erhält man hier:
https://www.hirntumorhilfe.de/projekte/informationstag/




Rückblick auf den 44. Hirntumor-Informationstag 2019 in Berlin